Contrinex Sensor GmbH

  • Contrinex Sensor GmbH
  • Norbert Matthes
  • Forstwaldstr. 357
  • 47804 Krefeld
  • Deutschland
  •  
  • Tel.: +49 2151 65049-0
  • Fax: +49 2151 65049-10
  • @ E-Mail Kontakt
  • Link zur Webseite

Contrinex ist ein führender Hersteller von induktiven und photoelektrischen Sensoren. Das Schweizer Unternehmen verfügt über eine einzigartige Auswahl an Produkten, deren Leistungsfähigkeit weit über die der Standardgeräte hinausgeht. Seit der Gründung 1972 hat sich Contrinex zu einer multinationalen Gruppe mit weltweit über 500 Angestellten entwickelt. Auch heute konzentriert sich Contrinex jedoch noch ausschliesslich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Sensorik-Produkten für industrielle Anwendungen.

RFID-Systeme für raue Umgebungsbedingungen

Da widrige Umgebungsbedingungen im industriellen Umfeld keine Seltenheit sind, hat Contrinex, basierend auf ihrer erfolgreichen induktiven Ganzmetall-Technologie, ein RFID-System mit Ganzmetallkomponenten aus Edelstahl entwickelt. Das Resultat: ConIdent® - eine RFID-Technologie, die es erlaubt, sowohl Datenträger wie auch Schreib-/Leseköpfe in einteiligen Metallgehäusen (inklusive aktive Fläche) auszuführen. Der Einsatz dieser Ganzmetall-Technologie hat zur Folge, dass die so realisierten Datenträger und Schreib-/Leseköpfe mechanisch sowie chemisch (nahezu) unzerstörbar sind und somit Schlägen, Abrieb und Korrosion weitgehend problemlos standhalten. Da die Mehrzahl der Ganzmetall-Datenträger vollbündig eingebaut werden können, sind die Komponenten durch ihre Einbauart zudem vor mechanischer Beschädigung noch zusätzlich geschützt. Die Tatsache, dass die Tags auch in Metall vollbündig eingebaut werden können, garantiert zudem die unproblematische Datenübertragung im metallischen Umfeld.

Da widrige Umgebungsbedingungen häufig mit grossen Temperaturschwankungen verbunden sind, bietet Contrinex zusätzlich Ganzmetall-Tags sowie Ganzmetall-Schreib-/Leseköpfe an, die für einen Betriebstemperaturbereich von –40 bis +125 °C optimiert sind. Des Weiteren garantieren die Schutzarten IP 68 und IP 68 & IP 69K, dass die Tags auch unter Wasser noch problemlos funktionieren und zum Teil (IP 68 & IP 69K-Modelle) sogar der Reinigung mit heissem Hochdruckwasserstrahl gewachsen sind. Diese rundum dichten Datenträger sowie die für Betriebstemperaturen bis 125 °C ausgelegten Schreib-/Leseköpfe und Datenträger sind in lebensmittelechte sowie korrosionsbeständige Edelstahlgehäuse (V4A / DIN 1.4435 / AISI 316L) eingebaut und somit nicht nur für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie sondern auch in äusserst anspruchsvollen und widrigen Umgebungsbedingungen geeignet.

ConIdent®-Ganzmetall-Komponenten kommen somit mit Vorteil dort zum Einsatz, wo herkömmliche Systeme versagt haben oder schlichtweg nicht in Frage kämen und wo Beanspruchungen an Dichtigkeit, Korrosion, mechanische Beständigkeit usw. einzeln oder in Kombination auftreten. Das Ganzmetall-Lieferprogramm besteht zurzeit aus nicht bündig einbaubaren Schreib-/Leseköpfen in Baugrössen M18 und M30 mit passenden nicht bündig und bündig einbaubaren Datenträgern von Durchmesser 10 mm bis M30. Die Datenträger sind alle vom Typ schreib- und lesbar und verfügen über einen Schreib-/Lesespeicher von 2 kBit. Worte oder Speicherbereiche können mittels persönlicher Identifikationsnummer (PIN) oder Datenschutz-Bits schreib- und/oder lesegeschützt werden. Hinzu kommen Interface-Geräte zum Anschluss von bis zu 4 Schreib-/Leseköpfen an Feldbussysteme Profibus, Ethernet, DeviceNet und RS485.



Anbieter ist in folgenden Kategorien gelistet: Druckversion
Contrinex Sensor GmbH

Verwandte Themen

Firmeneintrag

ident Markt - Das Anbieterverzeichnis
Die ideale Kombination aus Print + Online Präsenz!

Wenn Sie Interesse an einem Firmeneintrag im ident Markt - Das Anbieterverzeichnis haben oder dort weitere Informationen über Ihre Firma veröffentlichen wollen, können Sie sich gerne an Ihren Ansprechpartner wenden.

Anzeigenleiter
Bernd Pohl
Tel.: +49 6182 9607890
Fax: +49 6182 9607891
E-Mail: pohl@ident.de