5. Internationale Fachmesse EURO ID 2009, 5.- 7. Mai 2009, Köln

Druckversion

Die einzige branchenübergreifende europäische AutoID-Messe wird in Köln wieder eine Plattform für den AutoID-Markt bieten und neue Marktentwicklungen und Technologien demonstrieren. „AutoID“ umfasst Identifikationstechniken vom Barcode, über den 2D-Code bis zum 3D-Code und RFID sowie Sensortechniken, Softwaresysteme und Services. Interessante Märkte und neue Technologien wird die EURO ID 2009 unter anderem für das Gesundheitswesen, die pharmazeutische Industrie, die Medizintechnik, die Konsumgüter- und die Automobilindustrie aufzeigen. Mit RFID lassen sich nachweislich Geschäftsprozesse und Lieferketten optimieren. Viele Praxisbeispiele aus Handel und Fertigungsindustrie belegen dies seit Jahren.

5. Internationale Fachmesse EURO ID 2009, 5.- 7. Mai 2009, Köln