ACD: Systemangebot für mobile Geräte

Druckversion

Um das Systemangebot im Bereich der mobilen Geräte für die Lagerlogistik weiter zu vergrößern, geht die ACD Elektronik GmbH mit dem bekannten Software-Anbieter, Wavelink, Teil der LANDESK Germany GmbH, eine Kooperation ein. Kunden von ACD können ab sofort – in Kombination mit dem mobilen Terminal M260SE - die Enterprise Mobility Management Software Avalanche von Wavelink einsetzen. Die Lösung verwaltet nicht nur das mobile Gerät selbst, sondern alle Aspekte, die dazu beitragen, die Effizienz der mobilen Mannschaft zu maximieren und höchste Produktivität sicher zu stellen. Hierunter fallen u. a. das Verwalten von mobilen Geräten und Profilen, sowie der direkte Zugriff auf Inhalte, Terminals und Peripheriegeräte.

Das umfassende Enterprise Mobility Management mit Avalanche stellt – in Kombination mit dem mobilen Terminal M260SE - die optimale Nutzung durch die Mitarbeiter sicher, vereinfacht die zentrale Verwaltung und bietet eine sehr effiziente Methode zur Durchführung von Software- und Konfigurations-Updates. „Unsere Partnerschaft mit Wavelink und insbesondere die Avalanche Lösung, passt sehr gut in unsere Strategie, dem Kunden eine komplette Lösung im mobilen Umfeld der Lagerlogistik bieten zu können”, erzählt ACD-Geschäftsführer Andreas Zwißler.

www.acd-gruppe.de

ACD: Systemangebot für mobile Geräte