Advantech-DLoG: Produkte erfüllen neue Version der ETSI-Norm

Druckversion

Die Anzahl der Geräte, die über WLAN kommunizieren, steigt stetig. Die Bandbreite der Frequenzen, auf denen sie senden, ist jedoch begrenzt – die Übertragungsgeschwindigkeit nimmt ab, der Kollaps droht. Produktion und Supply Chain sind auf fließende Informationen angewiesen; eine funktionsfähige Kommunikation ist sicherzustellen. Mit dem Ziel, die Koexistenz von Funkkomponenten im 2.4-GHz-Band zu verbessern, hat das Europäisches Institut für Telekommunikationsnormen (ETSI) eine neue Version der Norm ETSI EN 300 328 V1.8.1 formuliert, die am 1. Januar 2015 in Kraft tritt. Die Produkte von Advantech-DLoG wurden durchgehend neu zertifiziert und entsprechen den Vorgaben der neuesten Version der ETSI-Norm.

Mit der Maßgabe „listen before talk“ dürfen alle Systeme, Computer, Lösungen, die mit einer Funkkomponente wie einer WLAN-Karte ausgestattet sind, zukünftig erst senden, nachdem sie geprüft haben, ob die Frequenz frei ist. „Auf diese Weise sollen 'Dauerplapperer' vermieden werden, die oft unnütz die Kommunikationswege blockieren“, erklärt Robert Vasenda, Global Strategic Product Management & Marketing bei Advantech-DLoG.

www.dlog.com

Advantech-DLoG: Produkte erfüllen neue Version der ETSI-Norm

Verwandte Themen