Bluhm Systeme: Track & Trace-Lösungen

Druckversion

Mit den thermischen Inkjet-Systemen iJet, Compactline 2.5 und Cube mit Hewlett-Packard Tintentechnologie von Bluhm Systeme stehen drei hochmoderne Kennzeichnungssysteme zur Verfügung, die den anspruchsvollen Sicherheits-, Druck- und Geschwindigkeits-Anforderungen in der pharmazeutischen Industrie gerecht werden. Die Codierer lassen sich problemlos in Track- und Trace-Anlagen integrieren. Sie sind klein, perfekt im Handling und in der Lage, alle geforderten Codes und Informationen mit bis zu 600 dpi Auflösung zu drucken. In Kombination mit der von Hewlett-Packard exklusiv für die Bluhm-Codierer entwickelten Tinte Ultra Black sind randscharfe und einwandfrei lesbare Drucke von z.B. Barcodes, QR-Codes oder GS1 Datamatrix auf Faltschachteln oder Blisterverpackungen möglich. Das erforderliche Datenmanagement ist bei den Codierern absolut vorbildlich gelöst. Je nach eingesetztem System sind ein- oder mehrzeilige Drucke in Höhen von bis zu 12,5 mm bzw. 25 mm realisierbar.

Bluhm Systeme: Track & Trace-Lösungen