cab Produkttechnik: Hochleistungsetikettiergerät IXOR

Druckversion

cab erweitert sein Produktportfolio um das Etikettiergerät IXOR. Dieses wird von einem drehmomentstarken Servomotor angetrieben. Im High-End-Bereich werden damit Bandgeschwindigkeiten bis 200 m/min erzielt. Aufgrund des hohen Drehmoments des Motors lassen sich breite Etikettenbänder bis maximal 310 mm verarbeiten, infolge der hohen Dynamik des Antriebs 2.400 Etiketten pro Minute spenden. 54 mm Gehäusetiefe und ein modulares Baukastensystem lassen den IXOR ideal in Etikettiermaschinen integrieren oder, mittels umfangreichem Zubehör wie Montagehilfen, an das Transportband einer Produktionslinie anbauen. Die Grundeinheit wird in den Baubreiten 124, 186, 248 und 310 mm angeboten, mit Etikettenaustritt nach links oder rechts.

Mit der LAN- sowie der seriellen Schnittstelle kann der IXOR leicht an vorhandene Steuerungen angebunden werden. WLAN für Servicezwecke wie Firmwareupdate, das Auslesen von Formaten sowie Diagnose, ist standardmäßig integriert. IXOR-Geräte verfügen über ein Farbdisplay mit Touchscreen. Die Bedienoberfläche ist dem Smartphone mit Direktzugriff auf einzelne Menüpunkte angepasst. Es steht ein Untermenü mit über 150 Funktionen zur Verfügung. Video-Tutorials unterstützen bei der Bedienung des Geräts.

cab.de/ixor

cab Produkttechnik: Hochleistungsetikettiergerät IXOR