Contrinex: Ganz im Zeichen von Industrie 4.0

Druckversion

Sensorspezialist Contrinex ist Vorreiter bei der Integration von I/O-Link in industrieller Sensortechnik. Möglich machen es die herausragenden technischen Plattformen, welche auf eigenentwickelten hochkomplexen ASICs (Applikationsspezifische Chips) beruhen. Mit dem neuen ASIC CTX1000 nutzt Contrinex neue Potenziale bei der Entwicklung innovativer photoelektrischer Sensoren. Herzstück der neuen Baureihe C23 (Diffuse-, Retro-Reflex-, Through-Beam-, Background Suppression-Ausführung) stellt demzufolge das hochintegrierte ASIC mit standardmäßiger Integration der I/O-Link-Schnittstelle dar. Der Kunde entscheidet, ob er ein und denselben Sensor konventionell oder mit dem modernen Kommunikationsprotokoll einsetzen möchte. Diese deutlich erhöhte Funktionalität stellt Contrinex ohne Mehrpreis zur Verfügung.

www.contrinex.com

Contrinex: Ganz im Zeichen von Industrie 4.0