Dematic eröffnet neues Kunden- und TechnologieCenter

Druckversion

Mit rund 200 geladenen Gästen aus Wirtschaft und Politik und einem technologischen Pauken-schlag hat die Dematic am 10. Juni 2010 ihr neues, hochmodernes Kunden- und Technologie-Center in Offenbach eröffnet. Neben zahlreichen Neuheiten und dem Aufbau einer multifunktionalen Komplettanlage für effizienten innerbetrieblichen Materialfluss zeigten die Intralogistik-Spezialisten erstmals in einer Praxisanwendung die innovative Neuentwicklung des Dematic Multishuttle Move. Der erste im Markt vorgestellte Prototyp zur dezentralen Steuerung und Selbststeuerung von Materialflussanlagen ist mit einem Fahrerlosen Transportfahrzeug (FTF) ausgestattet. Das FTF bewegt sich frei im Lager und kann Transporteinheiten an beliebigen Stationen aufnehmen und absetzen – die Basis für die Intralogistik der Zukunft. „Mit dem neuen Kunden- und TechnologieCenter haben wir ein in Europa einzigartiges Konzept zur Verbindung von Produktion und kundenorientierter Transparenz umgesetzt“, erklärte Uwe Geissinger, CEO Dematic, in seiner Eröffnungsrede. „Das TechCenter dient einerseits der Erforschung und Entwicklung wirtschaftlicher und umweltfreundlicher Lösungen. Andererseits können wir hier gemeinsam mit unseren Kunden modernste Automationslösungen live erproben und auf die Bedürfnisse der Kunden hin abstimmen.“

Dematic eröffnet neues Kunden- und TechnologieCenter