EECC Innovation Labs: EPCIS 1.1 Plattform in der Cloud

Druckversion

Mit dem zunehmenden Warenverkehr nimmt der Bedarf an digitalem Informationsfluss Jahr für Jahr zu. Dies branchenübergreifend und international zu ermöglichen war das Ziel des von der Europäischen Union geförderten FI-PPP Programms. Mehr als 150 Partner aus mehr als 10 europäischen Ländern entwickelten hierfür technische Software-Enabler, die alle Bereiche des Future Internet abdecken, inklusive Cloud, Big Data, Internet of Things, Services, Apps & Markplätze, sowie Security, Privacy und Trust. In diesem Rahmen hat das EECC aufbauend auf seiner EPCAT EPCIS Plattform Services in der Cloud zur Verfügung gestellt, die den Austausch von Supply Chain Daten in Echtzeit ermöglichen. Erstmalig steht mit EPCAT –dem EPC Analysing Tool- eine voll EPCIS 1.1 zertifizierte Lösung allen Kunden zur Verfügung, die Ihre serialisierten Daten standardkonform austauschen wollen.

www.gs1.org/epcis | www.epcat.de

EECC Innovation Labs: EPCIS 1.1 Plattform in der Cloud