Elatec auf der Embedded World

Druckversion

Die Fachmesse embedded world in Nürnberg gilt als die wichtigste Veranstaltung für Embedded Systeme weltweit. Als einer der führenden Hersteller von RFID-Lesegeräte Technologien aus Deutschland präsentiert die Firma Elatec ihre neuesten Entwicklungen, darunter auf modernsten Innovationen basierende integrierbare RFID-Module. Dazu gehören folgende Neuerungen:

  • TWN4 MultiTech 2 BLE, das leistungsfähige Nahfeld Lesegerät. Die Besonderheit liegt in der Fähigkeit des Gerätes, über 60 verschiedene LF und HF-RFID-Technologien auszulesen. Außerdem unterstütz es NFC und Bluetooth für die Smartphone Authentifizierung (Android und iOS)
  • TechTracer Lite, mit dessen Hilfe überall auf der Welt die RFID-Technologie unbekannter Transponder identifiziert werden kann. Mithilfe dieses Tools ist eine schnelle Erkennung der Technologie und somit die schnellstmögliche Unterstützung des Kunden vor Ort gewährleistet.
  • TWN4 Configuration Card, konzipiert zur kontaktlosen Konfiguration der RFID-Lesegeräte der TWN4-Reihe. Das schnelle Einlesen der kontaktlosen Karte unterstütz unsere Kunden durch merkliche Zeitersparnis und vereinfachte Abläufe.

Besuchen Sie uns auf der Nürnberger Messe, Stand 3-329 in Halle 3, 14. – 16. März 2017.

https://www.elatec-rfid.com/de/nachrichten/weiterfuehrende-informationen...

Elatec auf der Embedded World