E+P stärkt Augmented-Reality-Bereich

Druckversion

Der Warehouse-Experte Ehrhardt + Partner (E+P) kooperiert mit Ubimax, dem europäischen Marktführer für industrielle Wearable-Computing-Lösungen. Ziel dieser neuen Partnerschaft ist es, die Themen Augmented und Virtual Reality im Unternehmen weiter zu stärken und gemeinsam innovative Lösungen für die Logistik zu entwickeln. In der neuesten Version 8 des Lagerführungssystems LFS von E+P ist bereits eine Lösung für den Einsatz von Smart Glasses, wie zum Beispiel Google Glass oder Vuzix M100, integriert. Die V8 ist somit ab sofort nicht nur Smartphones und Tablets, sondern auch auf Wearables nutzbar.

Logistics Wearable Solutions: Unter diesem Motto steht die Kooperation der beiden Unternehmen E+P und Ubimax. Über eine Schnittstelle lässt sich die xPick-Lösung von Ubimax schnell und einfach in LFS integrieren. xPick ist eine Pick-by-Vision-Lösung, die die manuelle Kommissionierung, Warenein- und #auslagerung, die Sortierung von Waren sowie die Inventur und das Fehlmengen-Management unterstützt. Anwender profitieren von einer höheren Geschwindigkeit, weil beide Hände während der Arbeit frei bleiben.

www.ehrhardt-partner.com

E+P stärkt Augmented-Reality-Bereich