EuroCIS 2018 - Der international Zukunftsevent des Handels

Druckversion

EuroCIS 2018 - Der international Zukunftsevent des Handels

Wir Menschen des frühen 21. Jahrhunderts erleben gerade die vierte industrielle Revolution. Vor allem die Digitalisierung führt zu einer tief greifenden Veränderung sämtlicher Lebensbereiche. Technology never sleeps – der technologische Fortschritt hört niemals auf. Auch im Handel revolutioniert die Technologie sämtliche Bereiche, in immer kürzeren Innovationszyklen. Digitale Information, Conversational Commerce, Mobile Payment, Virtuelle Welten, Big Data, IoT und vieles mehr. Hightech wird für Händler auch und gerade im stationären Handel zur Basis des Erfolgs, denn immer intensivere Kommunikation mit dem Kunden - und dies über alle Kanäle hinweg - wird überlebenswichtig. Es ist diese Dynamik der Entwicklungen, die die EuroCIS für Aussteller und Besucher unabdingbar macht. Jahr für Jahr und erneut von 27. Februar bis 01. März 2018 in Düsseldorf. Über 400 Aussteller und rund 10.500 internationale Fachbesucher aus der Retailszene werden dann zur führenden Fachmesse für Handelstechnologie in Europa erwartet.

Bei der kommenden EuroCIS werden verstärkt Lösungen zur personalisierten Kundenansprache zu sehen sein, denn der Kunde wird immer anspruchsvoller und will als Individuum wahrgenommen werden. Dabei werden auch Location Based Services, bei denen der Kunde genau auf ihn zugeschnittene Angebote auf sein Handy erhält, eine zentrale Rolle spielen. Generell werden Lösungen wichtiger, die Produkte individueller und personalisierter gestalten. Das Thema Robotics und künstliche Intelligenz nimmt ebenfalls zu. Auch wenn der flächendeckende Einsatz von humanoiden Robotern noch visionär ist, so kann er zumindest bei Kommissionierung, Regalbestückung und Inventur gute Dienste leisten.

www.eurocis.com

EuroCIS 2018 - Der international Zukunftsevent des Handels