HARTING Systems erweitert Kapazitäten

Druckversion

Bei HARTING Systems stehen die Signale klar auf Wachstum: Der Spezialist für die Kassenzone im Lebensmittelhandel hat zuletzt mehrere Neukunden gewonnen und erweitert nun die Produktions- und Lagerkapazitäten im HARTING Werk 5 am Mittellandkanal in Espelkamp-Isenstedt. Am Donnerstag fand der offizielle Spatenstich durch die Eigentümerfamilie statt. Dietmar Harting, Vorstandsvorsitzender der HARTING Technologiegruppe, zeigte sich über diese Entwicklung hocherfreut. „Unsere Tochtergesellschaft HARTING Systems schreibt ihre eigene Erfolgsgeschichte. Mein Dank gilt allen Mitarbeitenden, die daran mitgewirkt haben. Mit dieser Baumaßnahme investieren wir in die Zukunft der gesamten HARTING Technologiegruppe“, sagte Dietmar Harting.

www.HARTING.com

HARTING Systems erweitert Kapazitäten