HID Global: Mobile App HID Approve

Druckversion

HID Global präsentierte mit HID Approve eine neue App, die aus einem mobilen Gerät einen "Authentifikator” macht. Damit können Online-Zugriffe und Transaktionen wie der VPN-Zugang zum Unternehmensnetz oder Überweisungen zusätzlich abgesichert werden. Die Mobile App HID Approve kombiniert Public-Key-basierte Kryptografie und Push-Technologie. Für Nutzer der neuen App wie Kunden von Banken oder Online-Händlern und remote arbeitende Mitarbeiter ergibt sich dadurch ein deutlich höheres Maß an Sicherheit. Mit der Zweifaktor-Authentifizierung der nächsten Generation bietet die neue softwarebasierte Lösung von HID Global eine wesentlich intuitivere und benutzerfreundlichere Authentifizierungsmethode als traditionelle Ansätze, die etwa eine Token-Nutzung erfordern. Optional besteht auch die Möglichkeit einer One-Time-Password (OTP)-Authentifizierung. HID Approve basiert auf HID Globals ActivID-Authentifizierungs-Infrastruktur. Sobald ein Transaktions- oder Zugriffsversuch online erfolgt, wird mittels Push-Technologie eine Nachricht an das mobile Endgerät des Anwenders gesendet, der die Aktion mit einer einfachen Wischgeste bestätigen oder ablehnen kann.

www.hidglobal.de

HID Global: Mobile App HID Approve