Honeywell: Dolphin 99EX-Mobilcomputer

Druckversion

Honeywell gab bekannt, dass Europas führender Paketzustelldienst Exapaq für alle seine 2.100 Fahrer den Dolphin™ 99EX-Mobilcomputer bereitgestellt hat. Ziel ist es, die Produktivität zu steigern und mögliche Ausfallzeiten bei der Arbeit so gering wie möglich zu halten. Die besonders robusten Dolphin 99EX-Mobilcomputer von Honeywell zeichnen sich durch drahtlose Hochgeschwindigkeitsverbindungen, Bilderfassung in Farbe sowie ihr ergonomisches Design aus und ermöglichen es den Mitarbeitern im Außendienst, mehr Pakete in weniger Zeit zu bearbeiten, zu überwachen und zuzustellen. Der bei Exapaq eingesetzte Dolphin 99EX ist mit modernster 3.9G-Wireless-Technologie für Sprach- und Datenaustausch in Echtzeit ausgestattet, sodass alle Mitarbeiter unabhängig vom Netzbetreiber oder der verwendeten Netztechnologie immer in Verbindung bleiben können. Ebenso wird die Datenerfassung beschleunigt und eine präzisere Streckenüberwachung ermöglicht. Dank integrierter Adaptus™ Imaging Technology 6.0 der nächsten Generation können die Mitarbeiter rasch lineare und 2D-Barcodes lesen und dekodieren sowie Bilder erfassen. Die Adaptus 6.0-Technologie bietet verbesserte Bewegungstoleranz und ermöglicht es, Codes unter unterschiedlichsten Bedingungen zu lesen – beispielsweise bei direkter Sonneneinstrahlung, in dunklen Umgebungen oder bei Neonlicht. Die Produktivität der Mitarbeiter wird dadurch erhöht.

Honeywell: Dolphin 99EX-Mobilcomputer