Hypermotion 2017 - Konferenzprogramm

Druckversion

Das Konferenzprogramm zur Hypermotion vom 20.-22. November in Frankfurt thematisiert die Herausforderungen für Mobilität und Logistik auf neue Art und Weise: Verkehrsträger-übergreifend. Über 200 Experten regen mit ihren Beiträgen zu Diskussionen an. Über allem schwebt die Frage: Wie sieht sie aus, die Zukunft von Schiene, Straße, Luft, Wasser, Logistik und Mobilität?

Die einzelnen Konferenzmodule haben die acht Organisatoren Convent Gesellschaft für Kongresse und Veranstaltungsmanagement mbH, HUSS-VERLAG, ITS Deutschland e.V., Forum Elektromobilität e.V., Fraunhofer-Allianz Verkehr, KCW GmbH, SmartCity.Institute und der Travel Industrie Club e.V. zeitlich und inhaltlich aufeinander abgestimmt. Teilnehmer können per RFID-Ticket flexibel zwischen den Vorträgen wechseln und vor Ort weitere Module dazu buchen. Eine genaue Übersicht über die einzelnen Vorträge und Redner unter events.hypermotion-frankfurt.com und in der Hypermotion-App. Tickets für die Konferenzen gibt es online unter tickets.hypermotion-frankfurt.com. Das Konferenzticket berechtigt auch zum Besuch der Ausstellung.

www.hypermotion-frankfurt.com

Hypermotion 2017 - Konferenzprogramm