inconso baut modernstes System für die Modelogistik

Druckversion

Die BONITA GmbH & Co. KG mit Sitz in Hamminkeln ist als Filialist im Fashionbereich mit BONITA für Damen- und NIC für Herrenbekleidung seit geraumer Zeit auf Expansionskurs. Um die laufende Erweiterung des europaweiten Filialnetzes auch künftig mit höchster logistischer Qualität umsetzen zu können, errichtet Bonita derzeit ein neues, zentrales Verteilzentrum für Textilien. Mit der Implementierung des Lagerverwaltungssystems unter SAP EWM einschließlich der Materialflusssteuerung wurde die inconso AG betraut. Die inconso AG wird die Lagerverwaltung um ein hoch performantes Materialflusssystem (MFS) auf einem eigenen Server ergänzen. Dabei handelt es sich um eine durchgängige SAP Lösung unter Verwendung von inconso Add-ons, einer vollständig in SAP Technologie entwickelten Komponentenbox, und inconsoS/LINE als universell einsetzbarer Kommunikationssoftware.

inconso baut modernstes System für die Modelogistik