Ingram Micro baut Diversifizierungsstrategie weiter aus

Druckversion

Konsequent geht die Ingram Micro Distribution GmbH ihren Weg der Diversifizierung weiter. Auf der IM.TOP informierte Deutschlandchef Ernesto Schmutter gemeinsam mit den Bereichsverantwortlichen über die aktuellen Entwicklungen in den strategischen Schwerpunktthemen Cloud, 3D Technology Solutions und Digitale Transformation. Erstmals wurden auch die Lifecycle Services für Smartphones, Tablets und Notebooks von Ingram Micro vorgestellt. Diese sind neu im Service-Portfolio des ITK-Distributors und umfassen im ersten Schritt die genannten Produkte. Geplant ist die Ausweitung auf weitere Produkte.

„Der digitale Wandel schafft neue Potentiale für die IT-Branche. Um sie auszuschöpfen, müssen sich alle Marktteilnehmer bewegen und ihre Geschäftsstrukturen neu ausrichten. Wir haben diesen Prozess bereits frühzeitig angestoßen. Das zeigt sich auch auf der diesjährigen IM.TOP mit ihrer breiten Themenpalette und einem anspruchsvollen Vortragsprogramm. Insgesamt entwickeln wir uns mehr und mehr zum Lifetime Partner für unsere Fachhandelskunden“, erklärt Ernesto Schmutter, Senior Vice President & Chief Executive Germany bei Ingram Micro.

www.ingrammicro.de

Ingram Micro baut Diversifizierungsstrategie weiter aus