Jungheinrich: Kombistapler nun mit RFID-Lagernavigation

Druckversion

Der neue Jungheinrich-Elektro-Kommissionier-/Dreiseitenstapler EKX 513-515, kurz Kombistapler, setzt mit der RFID-Lagernavigation neue Maßstäbe im Schmalganglager. Das Fahrzeug kommuniziert nicht mehr nur mit dem Boden, sondern jetzt auch mit dem Lagerverwaltungssystem. Basis für die Lagernavigation sind die Module „Horizontalpositionierung“, „Hubhöhenvorwahl“ und „Stapelautomatik“. Das Fahrzeug erhält vom Lagerverwaltungssystem Kommissionieraufträge, die der Bediener nur noch bestätigt. Der Fahrer steuert den Gang, in dem die Ware lagert, an. Innerhalb des Ganges beginnt anschließend die halbautomatische Anfahrt des Lagerplatzes durch das Fahrzeug.

Jungheinrich: Kombistapler nun mit RFID-Lagernavigation