Leuze electronic: Schnelles und einfaches Codelesen mit dem neuen DCR200i

Druckversion

Leuze electronic stellt mit seinem neuen kamerabasierten Codeleser DCR 200i ein Lesegerät zur Detektion und Identifikation von Strich-, Stapel- und DataMatrix-Codes vor, das sich durch eine sehr hohe Leseperformance mit Geschwindigkeiten von bis zu 6 m/s sowie durch eine einfache Inbetriebnahme, Bedienung und Wartung für Anlagenbauer und Endkunden auszeichnet. Die Codeleser der Baureihe DCR 200i werden über die grafische Benutzeroberfläche des integrierten Leuze electronic webConfig-Tools via Ethernet Schnittstelle bedient und konfiguriert, wodurch kein externes Programm notwendig ist. So kann der DCR200i mit dem Konfigurations-Wizard vom Anwender in nur drei Minuten in Betrieb genommen werden. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit der Teach-Funktion über die beiden Tasten am Bedienfeld des DCR 200i in Verbindung mit einer von Leuze electronic entwickelten Smartphone-App zur Parametrierung.

www.leuze.de

Leuze electronic: Schnelles und einfaches Codelesen mit dem neuen DCR200i