Logistik ist ein Motor für die Attraktivität unserer Städte

Druckversion

Der EffizienzCluster LogistikRuhr hat in Berlin die Auszeichnung als „Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen“ 2013/2014 erhalten. Vertreter des bundesweiten Innovationswettbewerbs übergaben Prof. Dr. Michael ten Hompel, geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer IML, Dr. Christian Jacobi, Vorsitzender der Geschäftsführung der EffizienzCluster Management GmbH (ECM) und Thorsten Hülsmann, ECM-Geschäftsführer, die Urkunde. Die Verleihung der Auszeichnung fand im Rahmen des NRW-Logistik-Events von EffizienzCluster LogistikRuhr, LogistikCluster NRW und NRW.INVEST zum Deutschen Logistik-Kongress in Berlin statt. Mehr als 100 Logistik-Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft hatten sich dazu in der Landesvertretung des Landes Nordrhein-Westfalen eingefunden.

Logistik ist ein Motor für die Attraktivität unserer Städte