Membrain: Industrie 4.0 Gateway

Druckversion

Das Münchener Software Unternehmen Membrain GmbH präsentiert das neue Industrie 4.0 Gateway und unterstreicht damit die Bedeutung der digitalen Transformation im produzierenden Umfeld. Die Nachfrage nach integrierten Lösungen im B2B-Bereich ist weiterhin ungebrochen und um die Schlagworte Mobilität, IoT, Industrie 4.0 und Digitalisierung kommt man nicht herum. Voraussetzung für die Einführung solcher Technologien ist aber das Vorhandensein einer echten, herstellerneutralen Integration. Denn die daraus resultierenden positiven Effekte ergeben sich nur durch eine vollständige Anbindung von bestehenden IT-Systemen wie ERP oder CRM, SAP aber auch Siemens SPS an zum Beispiel mobile Anwendungen.

Gefordert ist also eine Art Datendrehscheibe zur Integration unterschiedlicher Systeme als Motor für die oben genannten Technologien.Hierbei stellt der Kommunikationsserver MembrainRTC (Real-Time Communicator) das Herz der Anwendung und ist zugleich die flexible und kostengünstige Lösung zur Integration unterschiedlicher Systeme. Die unmittelbare Anbindung und Integration zum Beispiel von Maschinensteuerungen, Scannern oder RFID-Readern sorgt dabei dafür, dass beliebige, zum Teil vollautomatische Anwendungen, realisiert werden.

www.membrain-it.com/industrie4.0

Membrain: Industrie 4.0 Gateway