OPAL: Mobile Lösungen mit SAP

Druckversion

OPAL, Auto-ID-Komplettanbieter, stellt auf der LogiMAT vom 2. bis 4. März 2010 neueste AutoID-Trends und -Anwendungen zur Vereinfachung und Beschleunigung logistischer Prozesse vor. Als besonderes Highlight präsentiert OPAL die mobilen Lösungen mit SAP, die eine Anbindung mobiler Geräte an SAP-WM/LES/EWM auf Basis von SAP-ITSMobile oder mit dem RTC-Server ermöglichen. Abgerundet wird der Messeauftritt in Halle 5, Stand 261, durch die Vorstellung der Mobile Computer CN4 und CN50 von Intermec. „Wir sind ein international aufgestelltes Unternehmen und setzen auf praxiserprobte Konzepte und langjährige Partnerschaften zu Hard- und Softwarepartnern mit Know-how. Unseren Kunden bieten wir eine umfassende Systemintegration im Bereich AutoID und SAP an“, so Michel A. Bosshard, Vorsitzender des Verwaltungsrates der OPAL Associates AG. „In Stuttgart zeigen wir den Besuchern nicht nur modernste Produkte aus den Bereichen Barcode, RFID, Pick-by-Voice, Scanning und Printing, sondern auch Umsetzungen aus der Praxis zur Optimierung der Logistik.

OPAL: Mobile Lösungen mit SAP