OPTIMUM: Kommissionierung

Druckversion

Die clevere Lösung der Firma Optimum ist ein Helfer bei der Kommissionierung der neusten Art: Das Bildverarbeitungssystem „Schlauer Klaus“. Es unterstützt die Mitarbeiter indem es das jeweils nächste Bauteil dem Arbeiter anzeigt, und überwacht, dass auch genau dieses Teil verpackt wurde. Und als Features wird dem Kunden ein Bild zur Verfügung gestellt, auf dem er nachvollziehen kann, was und wie sein Produkt vor dem Versand eingepackt wurde. Dabei überprüft es die Sendungen auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Die große Herausforderung ist die Inhaltskontrolle eines Kartons, dessen Inhalt ein Bausatz ist, welcher über Baumärkte vertrieben wird. Dabei wir kontrolliert, ob alles in den zu versendenden Kartons enthalten ist. Eine robuste Industriekamera samt spezifischem Objektiv sorgt für gute Aufnahmen auch bei schwierigen Verhältnissen. Außerdem ist das System mit einem leistungsstarken Rechner und der passenden Bildverarbeitungssoftware ausgestattet. Hinter dem Multitalent aus Karlsruhe steckt Technologie pur: ein Bildverarbeitungssystem mit Datenbanktechnologie, welches verschiedene Produkte zählen, vermessen, identifizieren und dokumentieren kann.

OPTIMUM: Kommissionierung