Panasonic kauft Zetes Aktien

Druckversion

Nachdem die entsprechende Wettbewerbsbehörde die Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung an Zetes Industries SA durch die Panasonic Corporation genehmigt hat, hat Panasonic kürzlich eine Beteiligung von 57,01 Prozent der Aktien an Zetes erworben. Infolge der Transaktionen besitzt Panasonic derzeit über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Panasonic Holding (Niederlande) B.V. indirekt 57,01 Prozent der ausstehenden Zetes-Aktien. Nach dem Erwerb seiner Beteiligung an Zetes wird Panasonic ein Pflichtübernahmeangebot für die restlichen 42,99 Prozent an ausstehenden Aktien von Zetes abgeben. Die Kombination der Geschäftstätigkeiten von Panasonic und Zetes bietet bedeutende Chancen für ein zukünftiges Wachstum im Bereich Supply-Chain-Lösungen wie auch Sicherheitslösungen. Obwohl Zetes jetzt eine Tochtergesellschaft der Panasonic-Gruppe geworden ist, möchte Panasonic Zetes und seine Tochtergesellschaften in absehbarer Zeit als getrennte Geschäftsbereiche belassen.

www.zetes.com | www.panasonic.com/global

Panasonic kauft Zetes Aktien