Panasonic wächst weiter im europäischen Markt für robuste Notebooks und Tablets

Druckversion

Laut dem Marktforschungsunternehmen VDC Research trieb Panasonic den europäischen Markt für robuste Notebooks und Tablets auch 2015 zu neuem Wachstum. Mit 66% Marktanteil bei robusten Notebooks und Convertibles sowie 59% Marktanteil bei robusten Tablets verkaufte Panasonic mit seinen Marken TOUGHBOOK und TOUGHPAD mehr Geräte in Europa als die gesamte Konkurrenz im Markt zusammen. Nach 20 erfolgreichen Jahren in diesem Bereich visiert Panasonic nun den europäischen Markt für robuste Handheld-Geräte mit integrierten Barcode-Scannern an. Das Unternehmen konnte für diese Sparte den Umsatz um 55% steigern. Knapp ein Drittel des Produktportfolios ist auf diesen Markt ausgerichtet. „Mit der fortschreitenden Digitalisierung in Wirtschaftszweigen wie Produktion und Einzelhandel, sowie gleichzeitig wachsender Nachfrage nach vielseitigen, widerstandsfähigen Mobilgeräten in Logistik und Versorgung, nutzen immer mehr Unternehmen unsere IT-Lösungen, um ihre Produktivität und Effizienz zu steigern“, sagt Jan Kämpfer, General Manager of Marketing bei Panasonic Computer Product Solutions.

http://business.panasonic.de

Panasonic wächst weiter im europäischen Markt für robuste Notebooks und Tablets