SENSOR+TEST 2017

Druckversion

Die 24. internationale Messtechnik-Messe SENSOR+TEST findet vom 30. Mai bis zum 1. Juni 2017 auf dem Gelände der Messe Nürnberg statt. Für Entwickler, Konstrukteure und Anwender aus den Bereichen Sensorik, Mess- und Prüftechnik ist diese Innovations- und Kommunikationsplattform quer durch alle Branchen ebenso ein Muss wie für Studenten der Natur- und Ingenieurwissenschaften. Denn aktuelle Sensorik und Messtechnik sind grundlegend für die Zukunftsfähigkeit von Geräten, Maschinen, Systemen und Prozessen. Und ohne neueste Prüftechnik sind ständig steigende Anforderungen an die Zuverlässigkeit von Produkten und Prozessen nicht zu erfüllen. Vor allem aber die digitale Welt von Industrie 4.0, Industrial Internet und Internet of Things benötigt immer mehr und immer präzisere Daten aus den realen Prozessen, um aus diesen Informationen Mehrwert zu ermitteln.

Vom 30. Mai bis 1. Juni 2017 werden auf dem Nürnberger Messegelände parallel zur Messe die AMA Kongresse SENSOR 2017 und IRS² 2017 stattfinden, zwei Fachforen mit Firmenpräsentationen in Halle 1 und Halle 5, das Forum Innovative Testing und am 30. Mai in Halle 5 das Vortrags-Forum zum Sonderthema „Vernetzte Messtechnik für mobile Anwendungen“. An allen drei Messetagen sind Live-Vorführungen und Probefahrten der Anbieter von mobiler Messtechnik auf der Aktionsfläche im Außenbereich geplant.

www.sensor-test.de

SENSOR+TEST 2017