Siemens: Hitzefester Transponder SIMATIC RF680T

Druckversion

Der neue SIMATIC RF680T High-Temperature ist ein passiver und wartungsfreier Transponder auf UHF-Basis (EPC, Class 1 Gen2) zum Speichern des "Electronic Product Code" (EPC, 96/240 Bit) mit 64 Byte Zusatzspeicher. Der Transponder ist direkt auf Metall montierbar und hat eine hohe Erfassungsreichweite von bis zu 4 m. Er ist hitzefest, äußerst robust und besitzt eine hohe Schutzart (IP68;IPx9K) und ist beständig gegen Öle, Schmier- und Reinigungsmittel. Der Transponder ist für die Frequenzen 868 MHz (Europa) und 915 MHz (USA) ausgelegt. Der hitzefeste Datenspeicher ist typischerweise einsetzbar für die RFID-Identifizierung von Ladungsträgern, Karosserien, Transportbehälter und im Asset Management. Außerdem für Applikationen in der Produktionslogistik mit hoher Temperaturbeanspruchung (bis +220 °C).

Siemens: Hitzefester Transponder SIMATIC RF680T