Smilog: Kommissionieren mit smiVision

Druckversion

Mobile Prozesse in der Logistik erfolgen bisher durch Scannen eines Barcodes oder durch unterstützte Sprachführung („Pick by Voice“). Beide Techniken haben ihre Vorteile: Informationen werden entweder auf dem Display eines mobilen Terminals dargestellt und sind damit ständig im Blickfeld des Mitarbeiters, oder sie werden mittels Sprachkommandos über ein Headset angesagt. In diesem Fall hat der Mitarbeiter die Hände für seine Kommissionier-Tätigkeiten frei. Die SMILOG GmbH vereint jetzt mit der „Pick by Vision“ Lösung smiVision beide Systeme und vereinfacht mobile Lagervorgänge. Über ein Head Mounted Display (HMD) sorgt das System für eine freihändige und visuell unterstützte Navigation durchs Lager.

Smilog: Kommissionieren mit smiVision