SPS IPC Drives 2014

Druckversion

Die SPS IPC Drives umfasst das ganze Spektrum der elektrischen Automatisierung. Sie zeigt alle Komponenten bis hin zu kompletten Systemen und integrierten Automatisierungslösungen. Die Fachmesse und der begleitende Kongress sind die ideale Plattform für umfassende Information über Produkte, Innovationen und aktuelle Trends der Branche. Die SPS IPC Drives bietet somit einen kompletten Marktüberblick.

Die Aussichten für die vom 25. – 27.11.2014 in Nürnberg stattfindende SPS IPC Drives sind überaus positiv und bestätigen erneut die Spitzenposition der Fachmesse in Europa: Über 1.600 Aussteller aus dem In- und Ausland, die ihre Innovationen, Produkte und Lösungen aus dem Bereich der elektrischen Automatisierung präsentieren, werden erwartet. Erstmals erweitert die neu gebaute Halle 3A das Messegeschehen auf 14 Messehallen. Die neue Halle ist den Themenbereichen Antriebstechnik und Sensorik gewidmet und bildet damit ein Bindeglied zwischen den bereits bestehenden Hallen 3 und 4A. Die Verbände VDMA und ZVEI bieten auf den Messeforen in Halle 3 und Halle 2 qualifizierte Vorträge und Podiumsdiskussionen zu branchenaktuellen Themen. Auf den Gemeinschaftsständen „AMA Zentrum für Sensorik, Mess- und Prüftechnik“  in Halle 4A und „wireless in automation“ in Halle 10 können sich die Besucher punktgenau und umfassend zu den jeweiligen Themen informieren.

www.mesago.de/sps

SPS IPC Drives 2014