Tectus: ATEX Zertifizierung für passive UHF RFID Transponder

Druckversion

Die ATEX zugelassenen UHF RFID TAGs von TECTUS können eingesetzt werden gemäß dem internationalen ISO-Standard ISO/IEC18000-6 und erfüllen die grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen durch Übereinstimmung mit den Allgemeinen Bestimmungen EN60079-0:2006, mit den Bestimmungen über Eigensicherheit EN60079-11:2007, mit den Allgemeinen Bestimmungen Staubexplosionsschutz IEC61241-0:2004 und den Bestimmungen über Eigensichere Betriebsmittel. Das ATEX zertifizierte Unternehmen TECTUS ist verpflichtet, die ATEX zertifizierten TAGs und Produkte gemäß den strengen ATEX QS-Richtlinien und Auflagen mit den vorgeschriebenen ATEX Markierungen zu versehen und die geltenden Vorschriften einzuhalten.

Tectus:  ATEX Zertifizierung für passive UHF RFID Transponder