TSC Auto ID Technology: Revolutionäre MH240 Druckerserie

Druckversion

Gleich drei starke Modellreihen mit neun leistungsfähigen, hochmodernen Industriedruckern bringt TSC Auto ID auf einen Schlag auf den Markt. Alle Thermotransferdrucker der Standard-, Advanced- und Premium-Version zeichnen sich durch hohe Druckgeschwindigkeiten von bis zu 356 mm pro Sekunde, ihre exzellente Druckqualität und ein übersichtliches, bedienerfreundliches LCD-Panel im neuen GUI-Design aus. Die drei Druckerserien umfassen jeweils ein 203, ein 300 und ein 600 dpi Modell und bieten so für jede Druckanforderung die passende Auflösung. Dabei erkennt die TSC-Firmware automatisch die Druckkopfauflösung und schaltet entsprechend um. Wie vom Hersteller gewohnt, gewährleistet die TSC-eigene Drucktechnologie „Thermal Smart Control“ qualitativ hochwertige, sauber gedruckte Barcodes und damit die gute Lesbarkeit der Druckdaten über die gesamte Prozesskette. Dank des modernen 536 mHz Prozessors und einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 356 mm pro Sekunde, sind die 203 dpi Drucker von TSC die derzeit leistungsfähigsten Modelle im Markt. Ihre Drucklänge beträgt insgesamt rund 25.400 mm. Auch bei den Schnittstellen bleiben keine Wünsche offen. Standardmäßig wurden die Modelle mit zahlreichen seriellen und parallelen Schnittstellen wie RS-232, USB 2.0, USB-Host und internem Ethernet ausgestattet.

Als Standardversion gelten die MH-Modelle MH240, M340 und MH640. Sie bieten ein farbiges 3.5“ LCD Panel mit sechs Bedientasten, modernste verschiebbare Sensorik und hohe Speicherkapazitäten von 128 MB Flash und 128 MB DRAM. Für höhere Druckanforderungen wurden die Advanced- und die Premium-Serie entwickelt. Sowohl der MH240T, der MH340T und der MH640T als auch die Modelle MH240P, MH340P und MH640P punkten mit einem 4.3“ Farb-Touch-LC-Display und 6-Tasten-Menü sowie leicht verständlichen Icons, sowie enormen Speicherkapazitäten von 512 MB Flash und 256 MB DRAM.

www.tscprinters.com/DE

TSC Auto ID Technology: Revolutionäre MH240 Druckerserie