Ubisense: Smart Factory Module für Industrie 4.0

Druckversion

Mit den Smart Factory-Anwendungen lösen die Produktionsverantwortlichen lästige und mühsame manuelle Prozesse wie etwa das Barcodescannen an der Produktionslinie ab. Durch die Automatisierung mit Hilfe des Real Time Location Systems (RTLS) gibt Ubisense den Produzenten und Herstellern signifikante Wettbewerbsvorteile auf dem Weg zur Industrie 4.0 in die Hand. Smart Factory wurde entwickelt, um an den Montagebändern die Komplexität zu reduzieren und die Kosten zu senken.

Denn das System liefert Echtzeitinformationen über die laufenden Fertigungsprozesse. Über diese datengestützte Reportings gibt Smart Factory den Verantwortlichen die Kontrolle des Materialflusses, die Nachverfolgung und Lokalisierung der Komponenten, sowie die Überwachung der gesamten Produktionslinie in Echtzeit. Darüber hinaus identifiziert und lokalisiert Smart Factory die richtigen Ansatzpunkte für Verbesserungen in den Fertigungsabläufen. Die Anwendungen reduzieren die Komplexität in der Fertigung; sie senken somit die Gesamtkosten.

www.ubisense.net

Ubisense: Smart Factory Module für Industrie 4.0