Waldemar Winckel: Weltpremiere für die Produktion von RFID Labels und Tags

Druckversion

Nach einer mehr als einjährigen Konzeptions- und Realisierungsphase hat identytag, der produzierende Unternehmensbereich der Waldemar Winckel GmbH & Co. KG, Bad Berleburg, jetzt eine neue High-Tech-Produktionsanlage in Betrieb genommen. „Mit einer zusätzlichen Jahreskapazität im dreistelligen Millionenbereich wird die weltweit einmalige Anlage nicht nur unsere Produktionskapazität bei RFID Labels und Tags deutlich steigern“, erklärt identytag®-Geschäftsführer Jörg Bald. „Die innovative High-Tech Produktionslinie setzt zudem neue Maßstäbe für die Qualität und Vielfalt von RFID Kennzeichnungsprodukten.“

So wurden in die von identytag® gemeinsam mit der Entwicklungsabteilung des Maschinenlieferanten Mühlbauer GmbH & Co. KG konzipierte Produktionsanlage gänzlich neue Prüfverfahren integriert und die Effizienz der Anlage weiter erhöht. Dies insbesondere unter Berücksichtigung der erweiterten Anforderungen in der Automobilindustrie.

www.winckel.de

Waldemar Winckel: Weltpremiere für die Produktion von RFID Labels und Tags