WAROK: Leichte kabellose Barcode- und RFID-Lesegeräte

Druckversion

Neben den innovativen Druckerlösungen der Partner Extech und SATO wird WAROK künftig auch die mobilen Scanner von Baracoda in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreiben. Baracoda entwickelt seit 2001 leichte kabellose Barcode- und RFID-Lesegeräte mit hoher Reichweite für den professionellen Einsatz. Bei der Übertragung setzen die Scanner-Experten dabei auf die Bluetooth-Technologie. WAROK-Geschäftsführer Dominik Rotzinger freut sich über das innovative Scanner-Angebot des neuen Partners. „In Baracoda haben wir einen Partner gefunden, dessen kabellose Palette von Barcode- und RFID-Lesern mit hoher Reichweite die steigenden Mobilitätsanforderungen in Läden, Lagern und einer Vielzahl anderer Logistikbereiche erfüllt". Ein weiteres Highlight stellt der Baracoda ScanWear dar. Der mit Armband nur etwa 60 g leichte Scanner wird am Handgelenk getragen und erlaubt beispielsweise bei der Kommissionierung (Picking) von Waren den Einsatz beider Hände.

WAROK: Leichte kabellose Barcode- und RFID-Lesegeräte