Zebra Technologies: Desktop-Drucker für sterile Umgebungen

Druckversion

Zebra Technologies Corporation bringt den neuen Desktop-Drucker GK420 Healthcare auf den Markt. Er komplettiert das Zebra Healthcare-Portfolio, das neben dem GK420 Healthcare auch die mobile QLn Healthcare-Serie sowie den Patientenarmbanddrucker HC100 umfasst. „Mit dem GK420 Healthcare können wir Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen nun noch umfassender bei der Steigerung der Patientensicherheit und Produktivität unterstützen“, sagt Bernd Schulze, Business Development Manager Healthcare DACH bei Zebra. „Egal, ob es um die eindeutige Identifizierung von Patienten, Proben oder Medikamenten geht.“

Der GK420 Healthcare erweitert zudem Zebras Angebot zur mobilen Probenkennzeichnung, das zusammen mit führenden Gesundheitsorganisationen entwickelt wurde, um die heutigen Bedürfnisse von Kliniken und Pflegeeinrichtungen genau zu treffen. Durch sein kompaktes Design und die weiße Farbgebung fügt sich der Drucker ideal in die Klinikumgebung ein und ist flexibel nutzbar. Für das Druckergehäuse wurde zudem ein spezieller Kunststoff verwendet, der besonders gut für die regelmäßige Desinfektion geeignet ist.

www.zebra.com/gk420healthcare

Zebra Technologies: Desktop-Drucker für sterile Umgebungen

Verwandte Themen