Aus LogicaCMG wird Logica

Die LogicaCMG-Gruppe tritt ab sofort als einheitliche Marke auf und fasst ihre Marken unter dem neuen Namen Logica zusammen. Neben der Marke LogicaCMG sind dies die Unternehmensnamen Avinci, Edinfor, Unilog und WM-data. Damit bündelt der international tätige IT- und Beratungsdienstleister noch stärker die Vorzüge seines internationalen Netzwerks mit dem länderspezifischen Know-how an den einzelnen Standorten. Ein Beispiel dafür ist der Aufbau einer neuen Outsourcing Services Division mit rund 9.000 internationalen Logica-Experten. Dieser Unternehmensbereich wird für sämtliche Outsourcing-Services verantwortlich sein und gewährleisten, dass Kunden Zugang zu einer effizienten und kostengünstigen Kombination von Onshore-, Nearshore- und Offshore-Support erhalten.

Aus LogicaCMG wird Logica