Datalogic fasst mehrere Töchter einem Geschäftsbereich zusammen

Um die Position im Markt für automatische Datenerfassung (ADC) weiter zu festigen, fasst Datalogic S.p.A. seine Tochterunternehmen Datalogic Scanning, Datalogic Mobile, Enterprise Business Solution und Evolution Robotics Retail zusammen. Mit Wirkung zum 01. Januar 2012 gehen diese im neuen Unternehmensbereich Datalogic ADC (Automatic Data Capture) auf. Basierend auf den bisherigen Investitionen der Datalogic Gruppe im Markt für automatische Datenerfassung will Datalogic mit diesem Schritt seine bereits führende Marktposition weiter festigen. Andere vertikale und wachsende Märkte erfordern ebenfalls einen geschlossenen Ansatz, da die ADC-Anwendungen auch im öffentlichen Bereich, sowie im Gesundheitswesen, Transport und Freizeitbereich zunehmen. Bill Parnell, derzeit CEO von Datalogic Scanning und Datalogic Mobile, wird den neuen Unternehmensbereich Datalogic ADC als CEO leiten. Er sagt: "Diese neue Ausrichtung bringt Bewährtes aus vier Teilunternehmen zusammen, wodurch sich für Datalogic nicht nur neue Möglichkeiten eröffnen sondern wir können auch unsere Marktposition verbessern. Darüber hinaus können wir gegenüber den Kunden mit einem einheitlichen Vertriebskonzept auftreten und uns auf verschiedene Branchen und vertikale Märkte konzentrieren." Durch die Integration kann Datalogic außerdem seinen Kunden und weltweiten Partnern ein breiteres Produktportfolio aus einer Hand anbieten - von Handheld und fest integrierten Scannern für den Einzelhandel über mobile Terminals bis hin zu integrierten Geschäftslösungen.

Datalogic fasst mehrere Töchter einem Geschäftsbereich zusammen