TSC: Effektive Kennzeichnung mit maximaler Transparenz

Im stets stressigen Arbeitsalltag in Arztpraxen, Kliniken und Laboren sind effektive, bedienerfreundliche und vor allem zuverlässige Auto-ID-Lösungen unverzichtbar. Die eindeutige Kennzeichnung von Tests und Proben mit sicher haftenden Barcode-Etiketten, aber auch die unverwechselbare Patientenidentifikation mittels bedruckter Armbänder trägt maßgeblich zu einer hohen Prozess- und damit Patientensicherheit bei. Zur Bedruckung von Patientenarmbändern mit Schrift, Zahlen, Abbildungen und Barcodes zum Beispiel steht mit dem TDP-324W ein leicht zu bedienender Thermodirektdrucker im gängigen 2“-Format zur Verfügung. Die Materialaufnahme für Rollen mit bis zu 6,5“ Außendurchmesser und einem 1“-Rollenkern macht das kompakte Gerät kompatibel zu Armbandrollen der meisten Hersteller. Eine schnelle Druckgeschwindigkeit von 102 Millimetern pro Sekunde sorgt dabei für einen zügigen Druckprozess. Dank seiner Druckauflösung von 300 dpi kann das flexibel einsetzbare Multitalent auch Miniaturetiketten so konturscharf bedrucken, dass deren Barcodes zuverlässig mit Scannern oder Mobiles einlesbar sind.

Für die eindeutige Kennzeichnung von Probenröhrchen oder unterschiedlichen Tests mit Barcode-Etiketten umfasst das TSC-Sortiment ein breites Spektrum an 2“- und 4“-Desktopdruckern. Die Geräte finden dank kleiner Stellfläche auch in beengten Umgebungen problemlos Platz und sind einfach zu reinigen. Die Druckinformationen von Thermotransferdruckern wie etwa der preislich attraktiven TTP-247 Serie oder der hochleistungsfähigen TX200 und TC Modelle sind dabei langlebig und überstehen die Behandlung in verschiedenen Analyseprozessen wie auch im Autoklaven unbeschadet.

www.tscprinters.com/DE

TSC: Effektive Kennzeichnung mit maximaler Transparenz