Autorenrichtlinien

Druckversion

Grundsätzliches
Das Magazin ident wendet sich vor allem an Endbenutzer wendet, die in der Regel bereits gewisse Grundkenntnisse auf dem Gebiet der Automatischen Datenerfassung & Identifikation haben, jedoch keine Wissenschaftler sind. Daher sollten die Beiträge einen sachlichen, informativen, allgemein verständlichen Charakter besitzen. Die Redaktion behält sich vor, eingereichte Beiträge und Meldungen redaktionell zu bearbeiten als auch gekürzt zu veröffentlichen. Der korrespondenzführende Autor erhält auf Wunsch 1 Belegexemplar. Außerdem ist es möglich, gegen Berechnung Sonderdrucke anzufordern.

Meldungen
Wir sind interessiert an Ihren aktuellen PR-Meldungen über Produkte, Personal, Dienstleistungen, Firmennachrichten etc. Bitte beachten Sie jedoch die folgenden Hinweise: Schon aus Platzgründen können wir nicht jeden eingereichten Text in der ident aufnehmen. Unverlangt eingesandtes Material (auch Fotos) wird grundsätzlich nicht zurückgeschickt.

Form der Abbildungen
Die Verwendung und Bereitstellung von Abbildungen bzw. Infografiken zu den Texten sind ausdrücklich erwünscht. Um der Redaktion die Bearbeitung der Beiträge zu vereinfachen, wird dringend darum gebeten, die Beiträge in EDV-tauglicher Form (E-Mail, DVD, CD) einzureichen. Abbildungen müssen, bei einem Format von ca. 12cm x 16 cm eine Auflösung von mindestens 300 DPI haben. Bevorzuge Bildformate sind JPG- und TIF-Dateien.

FACHBEITRAG ident Aufbau & Struktur
Die Textlänge für einen Fachbeitrag mit durchschnittlich drei Druckseiten Umfang, einschließlich drei bis vier grafischen Elemente, beträgt etwa 1200 Wörter (entspricht rund 10.000 Zeichen mit Leerzeichen). Kurzbeiträge liegen so etwa bei 500 Wörtern.
1) Vollständiger Name und Funktionsbeschreibung des Verfassers
2) Vollständige Anschrift [Mit Internetadresse]
3) 1te Überschrift
4) 2te Überschrift
5) Kurzer Vorspann [1-4 Sätze die eine kurze Einführung in das Thema geben]
6) Fließtext mit Zwischenüberschriften
7) Zusatzinformationen [Kastentexte, Zitate, o.ä.]
8) Auflistung des Bildmaterials [ggf. mit Bildunterschriften]

KOMMENTAR ident Aufbau & Struktur
Länge des Kommentars: Ca. 450 Wörter (entspricht ca. 3.500 Zeichen mit Leerzeichen). Der Kommentar sollte sich auf 1-2 Kernaussagen beziehen und gibt selbstverständlich die Meinung des Verfassers wieder. Der Kommentar darf möglichst keine werblichen Aussagen beinhalten.
1) Vollständiger Name und Funktionsbeschreibung des Verfassers
2) Vollständige Anschrift [Mit Internetadresse]
3) Kurzbeschreibung [Kurze Information über das Unternehmen/Organisation]
4) Kernaussage des Kommentars [Ein kurzer Satz]
5) Überschrift [Thema des Kommentars]
6) Kurzer Vorspann [1-2 Sätze die eine kurze Einführung in das Thema geben]
7) Fließtext [ggf. mit Zwischenüberschriften]
8) Foto des Kommentators [mit möglichst 300 DPI Auflösung]

INTERVIEW ident Aufbau & Struktur
Länge des Interviews: Ca. 450 Wörter (entspricht ca. 3.500 Zeichen mit Leerzeichen). Das Interview gibt selbstverständlich die Meinung des Interviewpartners wieder und darf möglichst keine werblichen Aussagen beinhalten.
1) Vollständiger Name und Funktionsbeschreibung des Interviewpartners
2) Vollständige Anschrift [Mit Internetadresse]
3) Kurzbeschreibung [Kurze Information über das Unternehmen/Organisation]
4) Kernaussage des Interview [Ein kurzer Satz]
5) Überschrift [Thema des Interviews]
6) Kurzer Vorspann [1-2 Sätze die eine kurze Einführung in das Thema geben]
7) Interview [Fragen/Antworten]
8) Foto des Interviewpartners [mit möglichst 300 DPI Auflösung]

Kontaktdaten ident Redaktion
Dipl.-Ing. Thorsten Aha
Durchstr. 75, 44265 Dortmund, Germany
Tel.: +49 231 72546090
Fax: +49 231 72546091
E-Mail: aha@ident.de

Autorenrichtlinien