Kissel Spedition hat Echtzeit-Ortung in Betrieb

Druckversion

Die Kissel Spedition GmbH in Stockstadt ist im März 2008 mit dem Echtzeit-Ortungssystem von Ubisense in produktiven Betrieb gegangen. Auf ca. 3.100 m² Umschlagshallenfläche ermitteln 14 Sensoren kontinuierlich die Positionen von 10 Barcode-Scannern. Die eseg Deutschland GmbH aus Bornheim, hat eine Komplettlösung für Speditionsunternehmen entwickelt, die aus einem digitalen Kamerasystem mit hochauflösenden Megapixel IP-Kameras, dem Ubisense-Ortungssystem und einer Videobilddatenbank besteht. Alle Aktivitäten in der Halle werden durch die Kameras aufgenommen und in der Datenbank gespeichert. Wenn Sendungen durch die Barcode-Scanner erfasst werden, wird die Kamera, die dieses Ereignis sieht, durch Ortung des Scanners miterfasst. Falls die Sendung später nicht auffindbar ist, können die relevanten Bilder, in der sich die Sendung im Blickfeld befindet, automatisch ausgesucht werden und dadurch wird das Wiederauffinden der Sendung wesentlich erleichtert.

Kissel Spedition hat Echtzeit-Ortung in Betrieb