Sokymat Automotive: Erweitert sein Produktportfolio

Druckversion

Die Sokymat Automotive hat sein Produktportfolio mit einer Reihe von kontaktlosen Karten sowohl für HF- als auch für LF-Anwendungen erweitert. Das Unternehmen erwartet eine steigende Nachfrage für diese Karten für industrielle Anwendungen aufgrund der Vorteile wie die einfache Anwendung, die hohe Übertragungsgeschwindigkeit und die Vielseitigkeit der Einsatzmöglichkeiten. Die neuen Produkte entsprechen dem ISO 7810 Standard und sind in den gängigen Frequenzen 125 kHz und 13,56 MHz verfügbar. Die PVC-Karten haben die Standardgröße von Kreditkarten und sind mit einem Overlay ausgestattet, das eine Personalisierung und einen anwendungsspezifischen Aufdruck durch gängige Kartendrucker erlaubt. Außerdem bietet Sokymat Automotive Clamshell Karten für Niederfrequenzanwendungen (LF) an, die aus einer harten ABS-Außenhülle bestehen und etwa für Anwendungen im Bereich der Zugangskontrolle eingesetzt werden.

Sokymat Automotive: Erweitert sein Produktportfolio