Scania bewertet das H&D Wireless RTLS-System zur Indoor-Positionierung im SmartFactory Lab positiv

H&D Wireless, ein Anbieter von IoT-, RTLS-, Cloud- und Plattformlösungen und seit Kurzem im Nasdaq First North notiert, wurde im Rahmen eines Projekts mit einem anderen schwedischen Industrieunternehmen evaluiert und positiv bewertet. Der LKW-Hersteller Scania untersuchte in seinem "SmartFactory Lab" in Södertälje, Stockholm, das GEPS-Indoor-Positionierungssystem von H&D Wireless, um einen besseren Überblick über die Prozesse und Objekte während der Produktion zu bekommen.

Nach mehreren erfolgreichen Demonstrationen und Präsentationen während der letzten Monate wurde H&D Wireless (HDW) jetzt eingeladen, ein Angebot für seine Dienste für ein Pilotprojekt in den Produktionsstätten von Scania einzureichen. Bereits im Juni 2017 wurde HDW als Ausrüster für Indoor-Positionsbestimmung, Echtzeit-Standortbestimmungsdienste, für Scanias Konzeptfabrik in Södertälje, das "SmartFactory Lab", ausgewählt. Das System digitalisiert physische Prozesse und stellt sie visuell dar.

www.hd-wireless.com

Scania bewertet das H&D Wireless RTLS-System zur Indoor-Positionierung im SmartFactory Lab positiv