ACD Elektronik: Mobiler Arbeitsplatz MAX

Druckversion

Ob in der Lagerlogistik, der Qualitätssicherung oder im Warenein- und ausgang, der mobile Arbeitsplatz MAX arbeitet unabhängig vom Stromnetz und erspart auf diese Weise unnötige Strecken. Die Datenerfassung kann mit Hilfe des mobilen Arbeitsplatzes direkt am Produkt bzw. im Wareneingang vorgenommen werden und führt dadurch zu einer deutlichen Effizienzsteigerung. Die innovative Lithium-Eisenphosphat-Batterie mit 12 V/90 Ah ermöglicht jederzeit ein Zwischenladen. Dadurch sind längere Laufzeiten wie z. B. im Mehrschichtbetrieb ohne Batteriewechsel möglich. Wie alle mobilen Arbeitsplätze besitzt auch der MAX STD Li-Ionen ein Aluminium-Grundgestell. Durch den deutlich leichteren Akku weist diese Variante ein Gesamtgewicht von lediglich 68 kg auf. Ein integriertes Batterie-Management-System sorgt für Zellenausgleichs- und Zellenüberwachungsfunktion. Weitere Ausstattungsmöglichkeiten können – wie gewohnt –  einfach per Baukastenprinzip gewählt werden. Kundenspezifische Sonderausführungen runden auch hier den MAX-Bausatz als optimalen Begleiter in der Lagerlogistik ab und sorgen für einen bedarfsgerechten und prozessoptimierten Arbeitsplatz.

www.acd-gruppe.de

ACD Elektronik: Mobiler Arbeitsplatz MAX