Bizerba: Easy-Link-RFID-Konzept

Druckversion

Der Drucker GLP-160 kommt sowohl in der lebensmittelverarbeitenden Industrie als auch im produzierenden Gewerbe und in der Logistik zum Einsatz. Das Spektrum der unterschiedlichen Etikettenarten reicht  dabei vom klassischen Preisauszeichnungsetikett, über Logistik- und Deklarationsetiketten bis hin zu Schmuck- und Palettenetiketten mit einer Breite von 40 bis 168 Millimetern und einer Länge von 8 bis 500 Millimetern. Für die RFID-Anwendung mit HF- und UHF-Frequenz kommt eine voll integriert Schreib-Leseeinheit zum Einsatz. Das so genannte Easy-Link-RFID-Konzept ermöglicht es, die GLP-80/160-Drucker in ein bereits bestehendes System zu integrieren.

Bizerba: Easy-Link-RFID-Konzept