CeBIT 2008 zeigt breite Palette an Auto AutoID-Technologien

Druckversion

Die CeBIT trägt in diesem Jahr dem AutoID-Thema besonders Rechnung, indem sie die Halle 7 vollständig dem Thema Auto ID / RFID gewidmet hat. Im Zentrum dieser Halle liegt der Sonderbereich „Auto ID / RFID Solutions Park“, auf dem auch der AIM-Gemeinschaftsstand steht. Hier präsentieren sich diese Mitgliedsunternehmen: Bluhm, Dematic, Feig Electronic, Identpro, Idtronic, Jeka, Microsensys und Motorola/Symbol.

CeBIT 2008 zeigt breite Palette an Auto AutoID-Technologien