Elatec:Multifrequenz-RFID-Reader

Druckversion

Das RFID-Lesemodul TWN4 von Elatec RFID Systems setzt Maßstäbe, denn es verbindet 125kHz-, 134kHz- und 13,56MHz-Technologien in einem Reader. Dies eröffnet Lösungsanbietern und Systementwicklern größtmögliche Flexibilität und erlaubt es, RFID-Systeme zu standardisieren und dem Kunden dabei gleichzeitig völlige Freiheit in der Wahl der verwendeten Transponder zu geben. Ein weiteres wichtiges Anwendungsgebiet sind RFID-Migrationsprojekte, bei denen beispielsweise Zugangslösungen auf einen neuen RFID-Standard gehoben werden und gleichzeitig noch ein Bestand von älteren RFID-Karten weiter genutzt werden soll oder wenn mehrere Standorte mit verschiedenen Technologien vereinheitlicht werden sollen. Der vielseitige Reader TWN4 kann über USB-, RS232- und serieller TTL-Schnittstelle angeschlossen werden. Für nachgerüstete Drucker-Authentifizierungs- oder Single-Sign-on-Lösungen für PC-Arbeitsplätze bietet Elatec die Module wieder im beliebten Desktop-Gehäuse an.

Elatec:Multifrequenz-RFID-Reader