Logopak: Versandetikettierung im Mittelpunkt

Druckversion

Interessante Fachgespräche und viele konkrete Projektanfragen, so das Fazit der Logopak Systeme GmbH & Co. KG zur LogiMat in Stuttgart. Im Mittelpunkt stand das Thema Versandetikettierung und Kommissionierung, das durch den Slogan „Damit es nicht bei der Vorfreude bleibt“ unterstrichen wurde. Denn gerade in der Versandetikettierung kommt es auf eine zuverlässige und fehlerfreie Etikettierung an. Ansonsten bleibt es „nur bei der Vorfreude“ und das Paket kommt nicht an. Abhilfe schafft hier die Logomatic 515 TBH, die selbst unterschiedliche Pakethöhen erkennt und dabei schnell und präzise die Etiketten in Echtzeit aufbringt. Auf großes Interesse stieß auch das System Logomatic 920 RFID mit Tag-on-Demand Funktion. Dieser Palettenetikettierer rüstet Etiketten mit einem RFID-Transponder aus, bevor sie auf die Palette aufgebracht werden.

www.Logopak.de
Logopak: Versandetikettierung im Mittelpunkt