Leuze electronic: Smart Kamera der nächsten Generation

Industrielle Bildverarbeitung findet ihre Anwendung in Bereichen der Qualitätssicherung, der Objekterkennung und Positionsbestimmung, beim Identifizieren oder der Fertigungs-Prozessüberwachung. Hier sind so genannte Smart Kameras schnell und flexibel einsetzbare Lösungen. Sie sind leistungsfähig sowie mit geringem Zeit- und Kostenaufwand zu integrieren. In diesem Segment stellt die von Leuze electronic entwickelte neue Baureihe LSIS 400i die Smart Kamera der nächsten Generation dar. Die Smart Kamera ist mit einer motorischen Fokusverstellung ausgestattet, die dem Anwender bei Chargenwechseln mit unterschiedlichen Objektabständen die manuelle Fokuseinstellung erspart. Neue Prüfprogramme werden mit der jeweiligen Fokuseinstellung für den spezifischen Kameraabstand geladen und die entsprechende Fokusposition über die motorische Fokusverstellung angefahren. Eine Innovation, die reproduzierbare Einstellungen, also auch Qualitätsverbesserungen ermöglicht und besonders im Fall enger Einbauverhältnisse eine spürbare Erleichterung bringt.

Leuze electronic: Smart Kamera der nächsten Generation