DENSO: Scanner mit RFID in praktischem Taschenformat

Druckversion

Um das Einkaufen in einem Geschäft zu einem Erlebnis werden zu lassen, müssen Unternehmen nicht nur am Point of Sale (POS), sondern auch vom Lager bis zum Inventar, über das Personal bis zu individuellen Einkaufsvorlieben der Kunden die volle Kontrolle behalten. Und dies sind noch lange nicht alle Bereiche, die abgedeckt werden müssen. DENSO, Teil der Toyota Gruppe, bietet Lösungen für mobile Datenerfassung und zuverlässige Geräte für den Einzelhandel. Die neueste Ergänzung zu ihrer breiten Produktpalette an Scannern und Handheld Terminals ist der SE1-BUB-C, ein Scanner im Taschenformat mit integrierter RFID-Technologie. Er wurde speziell für das Scannen einzelner RFID-Tags aus nächster Entfernung entwickelt.

Der neue Pocket-Size-Scanner wiegt nur rund 70 g und kann bequem gelagert und den ganzen Tag getragen werden, sodass er perfekt für jene Betriebe ist, in denen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer einen Scanner bei sich haben müssen. Er verhindert zudem das ungewollte Scannen anderer RFID-Tags, die sich in nächster Nähe befinden. So wird die reibungslose und schnelle Verarbeitung einzelner RFID-Tags gewährleistet. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass der SE1-BUB-C durch das Scannen eines Setup-Codes problemlos mit anderen Bluetooth®-Geräten verbunden werden kann.

www.denso-autoid-eu.com

DENSO: Scanner mit RFID in praktischem Taschenformat